Gala-Shopping-Night-Hamburg

Stars und Schampus: Die Gala Shopping Night

Einkaufen als Event: Bei der „Gala Shopping Night“ im Hamburger „Alsterhaus“ trafen sich rund 2.000 meist weibliche Gäste bei Sushi und Champagner  zu einer regelrechten Einkaufsparty. Darunter viele Prominente wie Kathy Fischer, Freundin von Fußball-Weltmeister Mats Hummels,

die sich bei dieser Gelegenheit als Hamburg-Fan outete: „Ich will mir unbedingt den Kiez anschauen. Spätestens, wenn Dortmund gegen St. Pauli spielt.“ Werten wir das einmal als gutes Omen für den raschen Aufstieg der Kiez-Kicker in die 1. Bundesliga. Dana Schweiger – frisch aus dem Malibu-Urlaub zurück – war hingegen nicht ganz so begeistert, wieder in der Hansestadt zu sein, sie habe Hamburg „nicht wirklich“ vermisst. Apropos Urlaub! Profitänzerin Christine Deck war erst am Nachmittag aus Spanien zurückgekehrt. „Ich habe mich praktisch nur umgezogen und bin zum Alsterhaus gefahren“, verriet sie, „ich bin früher schon bei der Gala Shopping Night gewesen und wollte mir das auch diesmal nicht entgehen lassen. Einmal wegen der Atmosphäre und natürlich auch, um Freunde und Bekannte zu treffen.“ Für Letzteres war die „Gala Shopping Night“ wirklich eine gute Gelegenheit – unter anderem wurden die Modedesignerinnen Ella Deck und Cindy Morawetz, Moderator Peter Heimerdinger, Schauspielerin Eva Habermann, Ex-Boxerin Ina Menzel, Günter und Marianne Ehnert, Model Rosalie van Breemen und Schauspielerin Stephanie Stumph gesichtet.

Photos by Werner Emmerich

Suche