Ford Mustang

Doro Pesch erfüllt Traum

Ein Mustang V8 aus den 60ern ist ja an sich schon ein Traumauto. Aber Ralf Ehlers aus Krempe setzte locker noch eins drauf: In über 600 Arbeitsstunden machte er aus dem Mustang V8 das definitive Doro Pesch-Fanmobil, ohne jedoch die klassische Linie des US-Oldtimers zu verändern.
 
Träume nicht davon – tu´s einfach!

Klar, dass dieses Airbrush-Schmuckstück auch Fotograf Dirk Jacobs ins Auge fiel! Und ebenso klar, dass er dabei mit Ralf Ehlers ins Gespräch kam.
"Alles, was mir noch fehlt, ist ein Original Autogramm auf dem Auto selbst!" so der Auto- und Doro-Fan Ralf etwas traurig. Jeder Versuch, eine Unterschrift auf dem Wagen zu bekommen, war gescheitert. Was er nicht ahnte: Dirk hatte schon des Öfteren Doro-Konzerte fotografiert, hatte entsprechende Verbindungen und beschloss, Ralf Ehlers bei der Verwirklichung seines Traums zu helfen – sozusagen als Sahnehäubchen auf der tollen Leistung.
Und so geschah es, dass Doro Pesch auf der Dachterasse des HardrockCafe Hamburg die Fotos des V8 in den Händen hielt, absolut begeistert war und spontan beschloss "Klar machen wir das!"  Am Rande des Wacken Open Air 2014 sollte sich der Wunsch von Ralf Ehlers endlich erfüllen – wovon er allerdings noch nichts ahnte.
Und tatsächlich geglaubt hat er es wohl erst, als Doro am Rande des Festivals zwischen endlosen Terminen auf den schwarzen Hochglanzboliden ihre Unterschrift gesetzt hatte. Klar, dass Ralf auch für ein Tattoo um ein Autogramm bat, was  Doro gern erfüllte. Aber nicht nur das – sie erklärte dem glücklichen Ralf Ehlers auch jedes Detail und die Geschichte der Cover, die er auf seinen Traumwagen gebrusht hatte.
Photos © by Dirk Jacobs
Wir wissen jetzt nicht, ob Ralf das einzige fahrende Autogramm von Doro Pesch besitzt. Aber eins steht fest: Er hat das schönste.

Suche